Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Glockenspiel Forchtenstein

Kirchenplatz mit Glockenspiel

Sonne, Wolken, Regenschauer
Heute

11° / 23°

Bewölkungsgrad
6 %
Windgeschwindigkeit
5 km/h
  • DienstagDichte Wolken, etwas Regen

    5° / 13°

  • MittwochSonne und Wolken

    4° / 12°

  • DonnerstagÜberwiegend sonnig

    4° / 12°

Im Jahr 2019 entstand nach zweijähriger Vorbereitung ein neuer Kirchenplatz mit Glockenspiel unter Pfarrer ABy Puthumana. Die geschwungene Stützmauer symbolisiert ausgebreitete Arme - gleich dem Schutzmantel Marias - mit der zylinderförmigen Kapelle mit Kerzengrotte, welche den Schriftzug „Ave Maria“ in 16 Sprachen trägt, ist sie ein Zentrum zur Einkehr. Oberhalb der Kapelle thront das Glockenspiel. In der Mitte die große Jesusglocke flankiert auf jeder Seite von sechs Apostel-Glocken. Jede Glocke trägt den Namen eines Apostels.
Die Strahlen in der Mitte des Platzes zeigen die Entfernungen und Richtungen großer Wallfahrtsorte auf der ganzen Welt.

Durch die Gestaltung dieses Platzes ist ein großer neuer Hauptplatz entstanden, der das Zentrum mit dem Gemeindeamt und der Wallfahrtskirche enorm aufwertet und Blickfang für jeden Besucher ist.

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen