Zum Hauptinhalt springen
BLAUFRÄNKISCHLAND MARATHON: EIN GENUSSLAUF

Blaufränkischland Marathon: Ein Genusslauf durch das sonnige Mittelburgenland

29. Juni 2023

Der Blaufränkischland Marathon geht in die zweite Runde: Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr heißt es am 7. Oktober 2023 wieder „Genuss und Spaß auf ganzer Strecke“.

Strahlende Teilnehmer beim Blaufränkischland Marathon
Beste Stimmung beim Blaufränkischland Marathon

Beim Blaufränkischland Marathon erleben die Teilnehmer:innen eine einzigartige Kombination aus sportlicher Herausforderung und Genuss inmitten der malerischen Landschaft des sonnigen Mittelburgenlands.

„Der Blaufränkischland Marathon ist ein einzigartiger Sport- und GenussEvent, der nicht nur Lauf-, Wander- und Nordic Walking-Enthusiasten anzieht, sondern vor allem auch diejenigen, die die Schönheit der Natur im Mittelburgenland genießen und das regionale kulinarische Angebot erleben möchten“, erklärt Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel. „Inspiriert vom berühmten ‚Marathon du Médoc‘ rund um Bordeaux in Frankreich steht beim Blaufränkischland Marathon Genuss, Spaß an Sport und Bewegung im Vordergrund. Da ist für jeden etwas dabei, für Familien mit Kindern genauso wie für sportlich ambitionierte Läuferinnen und Läufer.“

Brigitta Pelzer, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Mittelburgenland-Rosalia, freut sich auf den Blaufränkischland Marathon: „Der Event bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, die wunderbare Landschaft des Mittelburgenlandes zu erkunden und gleichzeitig lokale Weingüter und andere regionale Produzenten kennenzulernen. An verschiedenen Genussstationen entlang der Strecke und in den Weingütern sorgen diese dafür, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Mein Tipp: rechtzeitig Zimmer sichern, denn die Nachfrage ist groß."

Start und Ziel in Deutschkreutz

Der Lauf findet am Samstag, den 7. Oktober 2023, in Deutschkreutz statt, mit Start und Ziel vor der Neuen Mittelschule. Die Startnummernausgabe erfolgt am Veranstaltungstag ab 7:30 Uhr im Turnsaal der NMS Deutschkreutz, bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start. Veranstalter Hannes Menitz fasst zusammen: „Obwohl es sich um eine sportliche Veranstaltung handelt, geht es nicht darum, die Bewerbe in Rekordzeit zu absolvieren, sondern das wunderbare Mittelburgenland zu erkunden und die großartigen Weine der regionalen Winzer zu verkosten. Aufgrund der unterschiedlichen Streckenlängen von knapp über 5 km bis zur Marathondistanz, ist für alle etwas dabei. Heuer gibt es auch einen Staffelbewerb, um den Teamgeist zu fördern.“

Buntes Rahmenprogramm

Das Programm des Blaufränkischland Marathons umfasst abwechslungsreiche Genuss- und Labestationen entlang der Strecke. Alle Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit, Weinproben und kulinarische Schmankerl zu genießen. Ab 8:15 Uhr sorgen Moderation und ein DJ für Unterhaltung. Zudem wird ein vielfältiges Rahmenprogramm für Teilnehmer:innen und Zuschauer:innen geboten. Die Siegerehrung findet um 15:00 Uhr am Platz vor der NMS Deutschkreutz statt.

Vielfältige Laufherausforderungen für alle

Die verschiedenen Bewerbe bieten für alle Laufbegeisterten die passende Herausforderung. Der Marathon startet um 9:00 Uhr und umfasst eine Strecke von etwa 42 Kilometern. Für Teilnehmer:innen, die lieber im Team antreten, gibt es den Marathon Staffellauf. Hier werden dieTeammitglieder mit einem Shuttle zu den Übergabestellen gebracht und abgeholt. Die Streckenlängen für den Staffellauf betragen 21, 11 und 10 Kilometer. Um 10:00 Uhr beginnt der Halbmarathon, gefolgt vom 10-Kilometer-Lauf um 11:00 Uhr. Den Abschluss bildet der 5,4-Kilometer-Lauf um 11:30 Uhr. Am Halbmarathon sowie an den 10- und der 5,4-Kilometer Läufen kann man auch mit Hund teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter www.blaufraenkischland-marathon.at.

Besuchen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen